Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Akaskero’

Heute will ich euch einfach mal einen wirklich wunderbar ausfuehrlichen Reisebericht von einem meiner Gaeste dieses Jahr zeigen. Er hat mir freundlicherweise erlaubt ihn zu verlinken und ich finde er beschreibt sehr detailiert was man zu der Reise wissen muesste.

Viel Spass damit: Lappland Tagebuch

Read Full Post »

In letzter Zeit fehlte mir schlicht und ergreifend die Zeit einen neuen  Eintrag zu schreiben – werde dies aber jetzt nachholen.

Mir wurde vor ein paar Wochen bewusst dass ich euch zwar schon meine Hunde und das Camp vorgestellt habe, jedoch noch keine einzige unserer Huetten. Somit beginne ich diese Woche mit 2 unserer Wildnisshuetten wo wir auf Tour uebernachten. (mehr …)

Read Full Post »

Gibt es wirklich nicht. Als ich noch im Reisebuero gearbeitet habe musste ich allerdings schon feststellen dass es genuegend Leute gibt, die es nicht wahrhaben wollen, dass es z.B. in Spanien auch im Sommer mal vorkommen kann, dass es einen Tag regnet und die Kunden zurueck ins Buero kamen und ihr Geld zurueck verlangten oder einfach sehr enttaeuscht von dem Urlaub waren.

Vor 2 Jahren, in meiner ersten Saison hier oben gab es mal einen riesigen Schneesturm. Ich bin damals noch Tagestouren gefahren und hatte somit Glueck waehrend die anderen auf den Huetten eine Nacht festsassen und nicht voran kamen. (mehr …)

Read Full Post »

… hat jetzt angefangen. Kaelteste Zeit des Jahres heisst, dass wir Ende Januar bis Ende Februar haeufig Temperaturen von minus 30 bis minus 45 Grad haben. Das hoert sich jetzt sehr kalt an – ist es auch!

Viele denken wir Guides sind dagegen immun. Ich kann euch versichern, dass wir das nicht sind. Der einzige Unterschied ist, dass wir wissen wie wir uns anziehen muessen um uns keine Erfriehrungen zuzuziehen. Es ist einfach nicht mehr genug nur 1 Paar warme Handschuhe dabei zu haben. (mehr …)

Read Full Post »

Hallo. Falls ihr euch gefragt habt ob es in Finnland denn nichts neues gibt will ich euch sagen: Hier gibt es staendig etwas neues. Nur, dass die letzte Woche meine Mutter zu Besuch war und ich selten bis gar nicht im Internet vertreten war. Somit wird es in den naechsten Tagen einiges nochmal genauer zu der Woche geben, waehrend dies hier nur ein kurzes „zurueckmelden“ sowie eine kleine Zusammenfassung der Woche sein wird. (mehr …)

Read Full Post »

Nachdem wir hoerten dass es einen neuen Arbeitsplan geben wird, beschlossen Ina und ich unseren, sehr wahrscheinlich letzten gemeinsamen freien Tag (drueckt die Daumen dass es nicht so sein wird), damit zu verbringen auf den Äkäskero hoch zu wandern. Eigentlich hatten/haben wir noch mehr vor, aber das haengt nun alles vom neuen Plan ab.

Mittags um 14Uhr machten wir uns auf. Mit uns 2 Hunde. Ina nahm natuerlich ihren eigenen Hund, Lasse, mit, waehrend ich einen meiner Junghunde, Hippu auf diese Wandertour mitnahm. (mehr …)

Read Full Post »

Jeder Hund hat seinen eigenen Namen. Wir zuechten hier selber und unsere Puppies gehen immer nach dem Alphabet. Zum Beispiel gab es letztes Jahr einen F, G, H, I und J wurf. Dieses Jahr gab es bis jetzt einen K, L, M und N wurf und der O Wurf kommt naechste Woche. Dann wird es vielleicht noch einen P und einen Q(R) Wurf geben, aber da ist noch nicht sicher, dass die Huendinnen wirklich schwanger sind.

Nicht genug, dass jeder Hund einen Namen hat, nein, wir machen fuer jeden Hund ein Namensschild und dass will ich euch mal ausfuehrlicher beschreiben. (mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »