Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘dogs’ Category

Ich hatte euch ja schonmal gesagt, dass es immer wieder sein kann, dass sich die Hundezusammenstellung etwas aendert waehrend der Saison. Vorgestellt hatte ich euch meine Hunde ja schonmal. (Link1, Link2, Link3)

Nun hat sich bei mir wieder einiges getan und ich will euch natuerlich auch von meinen „Neuzugaengen“ wissen lassen, auch wenn ich diese jetzt schon seit einiger Zeit bei mir in Sibirien habe. (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Paddy und Murphy

Das ist bestimmt nur lustig fuer alle Irlandfans oder Fans der Irischen Folksmusik aber wir hatten dieses Jahr einen Murphy bei den M Puppies und jetzt haben wir einen Paddy 🙂 Paddy Murphy – die MUESSEN spaeter mal zusammen im Zwinger sitzen.

Sehr genial. (mehr …)

Read Full Post »

Goodbye Tila – hello Snoopy

Ich habe damals, als ich meine Hundevorstellung in 3 Teilen geschrieben habe (Teil1, Teil2, Teil3), schon erwaehnt, dass es sein kann dass sich noch etwas im Herbstraining aendert – und genauso ist es geschehen. Schon als ich das erste mal vor ein paar Wochen auf die 8km Schlaufe gefahren bin, habe ich gemerkt, dass Tila nicht mehr so kann wie sie sollte. (mehr …)

Read Full Post »

Seit ungefaehr 2 Wochen bin ich nun schon meine Hunde am trainieren. Trainieren, das heisst, dass die Hunde wieder fit werden fuer den Winter. Im Sommer standen sie ja jetzt viel rum, ausser wenn ich sie mal mit zum Trikefahren oder Joggen genommen habe.

Wir fangen klein an mit 8km, wagen uns dann vor auf 15km, dann 23km und dann wird genug Schnee liegen um direkt 40km auf den Schlitten zu fahren. (mehr …)

Read Full Post »

Puppies 2011

Viele Gaeste fragen ob wir hier auch selber zuechten und die Antwort lautet natuerlich: „JA“. Dazu muss man wissen dass die meisten Kennels hier aus einem Gemisch unkastrierter Huendinnen und kastrierter Rueden bestehen und es ein Kennel gibt mit unkastrierten Rueden und kastrierten Weibchen.

Wir Guides erzaehlen unserem Boss oder unserer „Praxischefin“ immer von unseren besten Huendinnen mit denen man mal zuechten sollte und unser Boss nimmt dann meistens Rueden aus seinem Rennteam oder jemanden interessantes aus dem Ruedenzwinger zum decken. (mehr …)

Read Full Post »

Jacco

Jacco klettert, bevor es Essen gibt, immer an seiner Zwingertuere hoch. Da „haengt er dann rum“ bis man den Freilauf betritt. Seit 2 Jahren will ich davon ein Foto machen. Heute hat es endlich mal geklappt und ich hatte meine Kamera dabei.

Jacco an der Tuere

Read Full Post »

Oldies but Goldies

Unsere Hunde fangen mit ca. 1,5 Jahren an richtig zu ziehen. Ueber das Puppietraining wird es nochmal einen seperaten Eintrag geben. Auf Wochentouren gehen die meisten Hunde bis sie 9 Jahre alt sind. Manche wollen schon frueher nicht mit so, andere laufen mit 10 Jahren noch eine Advancedtour durch. Danach duerfen sie noch 1-2 Jahre Halbtages- und Tagestouren mitlaufen bevor sie zu den Oldies gehoeren. (mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »